promotional green on white DEUJede wirtschaftliche Tätigkeit hat Auswirkungen auf die Natur. Druckereien belasten die Natur durch einen hohen Papierbedarf und den Einsatz von Chemikalien. Deshalb haben wir uns das Ziel gesetzt, die Belastungen für Mensch und Umwelt so gering wie möglich zu halten.

Dafür sorgt schon unser typisch schwäbischer Sinn für Effizienz: Durch intelligent organisierte Produktionsketten sparen wir zum Beispiel Energie, Lagerflächen, Transporte, Verschnitt, Verpackungen und Verbrauchsmaterialien ein. Seit 2011 ist Siegl Druck & Medien vom Forest Stewardship Council® FSC® zertifiziert. Ziel des FSC ist es,

  • die Wälder weltweit nachhaltig zu bewirtschaften,
  • bedrohte Arten und Naturwälder zu schützen,
  • die Lebensumstände der lokalen Bevölkerung zu verbessern.
Wir haben uns verpflichtet, alle Forderungen und Ziele des FSC umzusetzen und weiterzuentwickeln. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden FSC-zertifiziertes Papier für sämtliche Printprodukte. Dieses Papier stammt aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft ohne Abholzung und Raubbau. Jede Holzentnahme wird durch Nachpflanzung ausgeglichen. Auch beim nicht zertifizierten Papier achten wir auf vertrauenswürdige Hersteller.

Auch die Druckfarben sind ein wichtiger Rohstoff für den Druckprozess. Wir setzen mineralölfreie Druckfarben ein und verzichten weitestgehend auf das Lösungsmittel Isopropanol (2-Propanol). So verringern wir den CO2-Ausstoß im Produktionsprozess und schonen die Gesundheit unserer Mitarbeiter.